PDF Add-Over/Underlay

228,00946,00

PlugIn für den eDocPrintPro Terminalserver

Artikelnummer: EDPLUG-AOL-TS Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Mit dem Add-Overlay / Underlay Plug-in ist es möglich PDF Formulare beim Ausdruck automatisch dem Druckergebnis zu unterlegen bzw. zu überlagern. Dieses Plug-in verfügt damit über ähnliche Funktionen wie iPaper jedoch nicht so komfortabel und mit nicht so umfangreicher Funktionalität.

  • Auswahl des PDF Overlays bzw. Underlays.
  • Anzahl der Seiten des Formulars die verwendet werden sollen (alle Seiten, erste Seite… xten Seite).
  • Formular einmalig oder wiederholt (Loop) anwenden.

Bei der “einmaligen” (Loop ausgeschalten) Anwendung mit einem z.b. 2 seitigen PDF Formular wird die 1. Seite einmal verwendet und die 2. Seite auf die Folgeseiten des Ausdrucks repliziert. Bei der “wiederholten” (Loop eingeschalten) Anwendung wird das 2 seitige Formular in einer “Schleife” wiederholt auf dem fortlaufenden Ausdruck darüber- bzw. darunter gelegt. Diese Loop Option findet z.b. bei Serienbriefen die in einem Druckvorgang erzeugt werden, Anwendung.

eDocPrintPro verfügt mit seinem Plug-In-Konzept und der Programmierschnittstelle über eine Vielzahl an Möglichkeiten der Erweiterung und Integration.

Produkthomepage: http://www.pdfprinter.at/

Wartungsvereinbarung ist optional, aber sehr empfehlenswert!

Softwarewartung beinhaltet Updates, Patches und Produktsupport. Bei gültigem Wartungsvertrag erhalten Sie neue Versionen des Softwareprodukts (Änderung der ersten Stelle der Versionsnummer) um 50% ermäßigt und die kostenlose Lizenz für die neue Version innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf.

Wartungsvereinbarungen für die MAY Computer bzw. XKEY Produkte gelten jeweils für 12 Monate und sind im Voraus fällig.

Alternative: iPaper PDF Drucker
iPaper bietet eine Vielzahl an zusätzlichen Funktionen über die Funktionalität einzelner Plugins hinaus und kombiniert eine Vielzahl an Plug-i’ns (Overlay, Merge, Mail, Sign, …) in einer einzigen einfach zu bedienenden Anwendung.
www.iPaper.at